STEIERMARK

OBERÖSTERREICH

WIEN

NIEDERÖSTERREICH

FESTIVAL | PROGRAMM | KÜNSTLER | SERVICE | NEWS


„Es gibt keine größere Sehnsucht des Menschen, als ein Gegenüber zu finden, das einem zuhört: wenn man von Sehnsüchten und Träumen, von Problemen und Ideen, von Liebe und von allem, was einen bewegt, erzählt. Diese Sehnsucht wird jedoch erst dann erfüllt, wenn man erkennt, dass das eigene Erzählen vom Zuhören des Anderen, von seinem Verstehen, von dem Respekt dem Gesagten gegenüber, abhängig ist. Die Kunst des Erzählens ist also auf das engste verknüpft mit der Kunst des Zuhörens. Folglich ist das Erzählkunstfestival eigentlich ein Zuhörkunstfestival. Und „fabelhaft!NIEDERÖSTERREICH“… nichts anderes, als ein Spiegelbild unseres Alltages.“

 

Folke Tegetthoff

 

P.S.: Bitte besuchen Sie auch unsere Sponsorenseite: nicht nur der Geschichten wegen, sondern weil unsere Partner und Subventionsgeber dieses Festival erst ermöglichen!

 
 

10 Jahre fabelhaft!NIEDERÖSTERREICH

„Ich möchte dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, um zunächst einmal sehr herzlich zu gratulieren. Gratulation an Folke Tegetthoff, dass er nie aufgehört hat, an dieses Festival zu glauben. Und danke, dass er und sein Team sich Jahr für Jahr bemühen, die besten Erzähler der Welt nach Niederösterreich zu bringen. Auch nach zehn Jahren ist jeder Abend, jede Veranstaltung einzigartig und getragen von einem ganz besonderen Geist. Gerade in dieser lauten und hektischen Welt, in der wir heute leben, ist die Sehnsucht nach Augenblicken der Ruhe, nach dem Lauschen eines gesprochenen Wortes, noch immer ungebrochen. Folke Tegetthoff und „seine“ Erzählerinnen und Erzähler schaffen es immer wieder aufs Neue, die Menschen in ihren Bann zu ziehen und zu begeistern. Ganz gleich ob mit Worten, Geräuschen, Gesten, Akrobatik oder Musik, jeder Künstler, jede Künstlerin ist einzigartig und alle sind wahrlich Meister ihres Faches.

 

Gratulieren möchte ich aber auch dem Land Niederösterreich. Gratulieren, dass auch die Landesverantwortlichen nie aufgehört haben, an das Festival zu glauben. Und dass sie darüber hinaus bereit sind, entsprechende Mittel für ein Festival aufzuwenden, das nicht überwiegend in „Kulturhochburgen“ stattfindet, sondern das zu den Menschen hinaus geht. Und so ist es auch zu uns, nach Bad Schönau gekommen. Ein wunderbarer Glücksfall hat uns zusammengeführt.“

 

Alles Gute zum 10-jährigen Jubiläum und noch viele weitere fabelhaft!e Jahre!

 

Feri Schwarz, Bürgermeister Bad Schönau

 

 

.

© copyright Wonderworld of Words GmbHPresseKontaktImpressum